www.desireegehringer.de

Ich war nie eine Leseratte. 
Hausaufgaben, die darin bestanden, etwas zu lesen, waren für mich der Horror. Wieso? Die Texte waren entweder schwer zu lesen oder sie wahren schlichtweg langweilig. 
Schreiben allerdings machte mir großen Spaß. Deutsch zählte immer zu einem meiner lieblings Fächer (wenn wir nicht gerade doofe Texte lesen mussten).

 

Vor ca. fünf Jahren gründete ich meine Facebook-Seite und begann regelmäßig Texte zu meinen Bildern zu verfassen.
Die Resonanz war super. Für mich gibt es nicht schöneres, als zu Fotografieren und das Ganze mit persönlichen Geschichten zu kombinieren. Als ich im Februar 2016 mein Praxis-Semster in einer Werbeagentur begann, motivierte mein Chef mich dazu, mir einen eigenen Blog zu erstellen. "Wenn du das nicht kannst, wer dann?"

So begann für mich also die Liebe zum Bloggen. Mittlerweile kann ich zahlreiche Menschen mit meinen Texten zum Lachen bringen und zum Nachdenken anregen und Kooperationspartner davon überzeugen, mit mir zusammen zu arbeiten.

 

Komm mich doch auf meinem Blog besuchen und mach' dir selbst ein Bild von mir! Ich freue mich auf dich.